IMG_20201025_182153_880.jpg

Projekt "HIDEAWAY"

Ober St. Veit

DAS LANDHAUS IN DER STADT

Häuser von damals_Logo_voll.jpg.png
 

01 Philosophie

Sie sind selten geworden – alte, schöne Schrebergartenhäuser mit ihren ursprünglichen Naturgärten – und das ist ein Verlust. Immer mehr weichen sie kubischen, austauschbaren Einfamilienhausstrukturen, weil es sich damit vermeintlich besser leben lässt. Dadurch verschwinden kostbarer Altbestand und ein Stück Nostalgie jedoch für immer.

Mehr ->

Das „Projekt Hideaway“ ist eine Philosophie und hatte zum Ziel, zu erhalten, wo andere abreißen würden.

 

02 Galerie

 

03 Projekt

Das Projekt ist eine zeitgemäße Interpretation des ursprünglichen Wiener Schrebergartens und zeigt, wie die Konstruktionsform der damaligen Primitivarchitektur in ein heute seltenes Meisterstück verwandelt werden kann.

Erhalten blieben der charmante Altbestand des

Holzhauses und der grundsätzliche Look, eingebettet

in einen idyllischen Naturgarten.

Dieses außergewöhnliche Projekt ist jedoch nicht nur ein architektonisches Designkonzept. Es ging nicht nur darum, ein  altes, romantisches Haus zu erhalten, sondern auch der Liegenschaft ihre ursprüngliche Funktion zurückzugeben: die eines Natur-, Lust- und Nutzgartens.

Dieses Haus sieht sich als urbanes Hideaway, als das Landhaus in der Stadt. Es ist schnell erreichbar und unkompliziert in der Bespielung.

 

04 Kontakt